Die DiGI-VET Konferenz in London, UK steht kurz bevor

Die nächste DiGI-VET-Konferenz steht vor der Tür.

Vom 19. bis 21. November 2019 wird die

DiGI-VET Forschungs- und Entwicklungskonferenz

in London, UK stattfinden.

Die Förderung von Digitalisierung und Industrie 4.0 sind dabei wichtige Kernthemen.

Es wird Diskussionen über Digitalisierung in den Partnerländern geben und ein starker Fokus liegt auf der Entwicklung eines Kompetenz-Grids für Personen, die sich mit Digitalisierung befassen. Zudem liegt ein Schwerpunkt auf dem kommenden DiGI-VET-Buch.

DigI-VET Meeting bald in London

Das nächste DiGI-VET Meeting wird in Kürze in London, UK stattfinden.
ARVET wird die Partner in London im Zeitraum vom 19. bis zum 21. November 2019 begrüßen.
Kernaspekte des Treffens werden Diskussionen um Industrie 4.0 Ansätze in den Partnerländern sein. Zudem tauschen die Partner sich zum Design des DiGI-VET Buches aus und stimmen sich ab.

DiGI-VET Konferenz in Paderborn, Deutschland

Nach einem exzellenten Start des Projekts DiGI-VET am  1. Dezember 2018 vereinbarten die Partner eine erste Konferenz abzuhalten auf der die Bereiche der Digitalisierung in Verbindung und Industry 4.0 im Hinblick auf Berufsbildung thematisiert werden.

Die Konferenz wird vom 17. bis 19.12.2018 an der Universität Paderborn stattfinden. Der Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II von Prof. Dr. Marc Beutner ist Gastgeber der Konferenz.